zurück zu Wissenswertes


Gummi ist alles...

Sommerreifen ab 3 Millimetern in den Ruhestand schicken und Winterreifen ab 4 Millimetern (zumindest für den Wintereinsatz).

Neben dem verlängerten Bremsweg erhöht sich mit abnehmender Profiltiefe auch die Gefahr von Aquaplaning.

Bei Nichteinhalten der gesetzlichen Mindestprofiltiefe von 1,6 mm müssen Sie mit rechtlichen Konsequenzen rechnen, unter Umständen verlieren Sie bei einem Unfall sogar Ihren Versicherungsschutz.
Dieser Wert ist erreicht, wenn das Profil bis zu den Indikatoren (TWI) abgefahren ist.

TIPP:

Kontrollieren Sie ca. alle 4-6 Wochen die Profiltiefe Ihrer Reifen!

Sie können ihre Profiltiefe mit Hilfe eines Profiltiefen-Prüfers vornehmen,
den Sie bei uns kostenlos erhalten.


Sommerreifen: mind. 2,5 mm

Winterreifen: mind. 4 mm